Sie sind hier: Über uns / Gemeinschaften / Soziale Dienste

Ansprechpartner:

Frau
Ute Kind

Leiter Sozialarbeit

Tel.: 036 72 / 43 23-14
u.kind@ - drk-rudolstadt.de

Breitscheidstr. 118
07407 Rudolstadt

Soziale Dienste

Zusammenfassung verschiedener Angebote wie:

  1. Bereitschaft Hausnotruf
  2. Kursleiter
  3. Niederschwelliges Angebot

Bereitschaft Hausnotruf

Wir bieten unseren Hausnotrufteilnehmern mit der 24-Stunden-Bereitschaft eine sinnvolle Zusatz- leistung an. Helfer im Bereitschaftsdienst sind rund um die Uhr für unsere Hausnotrufteilnehmer im Einsatz, um bei einem Notruf die Situation vor Ort zu sichten und evtl. notwendige Hilfsmaßnahmen durchzuführen bzw. einzuleiten.

Kursleiter

Ehrenamtliche Kursleiterin bieten folgende Kurse an und führen diese fachgerecht und mit viel Freude:

- Kurse für pflegende Angehörige (Pflege in der Familie)
- Seniorenbegegnungen in Rudolstadt und Unterweißbach
- Seniorengymnastik in Rudolstadt, Bad Blankenburg und Zeutsch
- Sitztanz
- Spiel- und Kontaktgruppe (in den Kindergärten)
- Eltern-Baby-Gruppe (in den Kindergärten)

Niederschwelliges Angebot

Im Alter in Würde in der eigenen Wohnung zu leben, dazu gehört nicht nur, medizinisch und hauswirt- schaftlich gut versorgt zu sein, sondern auch, sich nicht einsam zu fühlen und der Austausch mit einem Menschen, dem man vertraut.

Um der Vereinsamung älterer, kranker und pflegebedürftiger Menschen entgegen zu wirken, hat das DRK einen ehrenamtlichen Besuchdienst eingerichtet. Unser Besuchsdienst begleitet Sie zu Spaziergängen und kleinen Ausflügen in Ihrem Wohnumfeld oder löst Rätsel mit Ihnen.

Auch wenn Sie nur jemanden suchen, der Ihnen zuhört und mit dem Sie sich unterhalten können oder Ihnen vorliest, unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter besuchen Sie gerne regelmäßig in Ihrem Zuhause.

Unser Angebot richtet sich nicht nur an die Betroffenen, sondern auch an die pflegenden Angehörigen. Mit unserem Service bieten wir eine stundenweise Entlastung und die Möglichkeit mit anderen Menschen in Kontakt zu treten.

Der Besuchsdienst wird ausschließlich von ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen betreut, so dass Ihnen keine Kosten entstehen.